Dschungelcamp-Zicke vs. Koch-Macho heute Abend bei der TV Total Pokernacht

Elton und Sonja Zietlow sind zwei der Gäste der heutigen TV Total Pokernacht

Heute Abend um 22.15 Uhr wird auf Pro7 die letzte TV Total Pokernacht in diesem Jahr ausgestrahlt. Für das nötige Salz in der Suppe ist gesorgt, denn Tratschtante und Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow, trifft auf Großmaul und Starkoch Tim Mälzer. Dazu kommen Sänger Sascha, ein Online-Qualifikant, Pokerdonkey Stefan Raab und der große Dominator der Promirunde Elton.

Es ist nicht ihr erstes Mal

Für die drei Stargäste Sonja Zietlow, Sascha und Tim Mälzer gilt: Es ist nicht ihr erste Teilnahme bei der TV Total Pokernacht.

Dabei haben die drei wechselnde Erfolge vorzuweisen. Sascha ist ein Mann der ersten Stunde, denn er war bei der allerersten TV Total Pokernacht überhaupt im Jahr 2006 mit dabei. Allerdings war sein Auftritt kurz und glanzlos, denn er schied als Erster aus und ging mit leeren Taschen nach Hause.

Nicht viel besser erging es der Moderatorin des Dschungelcamps Sonja Zietlow. Zwar schien sie sich gut vorbereitet zu haben und fiel damals durch Poker-Fachwissen positiv auf, konnte dies aber in der Praxis nicht umsetzen und musste als Zweite ihren Stuhl auf Platz 5 für €5.000 räumen.

Sonja Zietlow
Die Besetzung mit Dschungel-Tratschtante Sonja Zietlow und Großmaul Tim Mälzer sorgt für das nötige Salz in der Suppe.

Diese beiden haben also etwas gut zu machen, und bei der ehrgeizigen Sonja Zietlow ist davon auszugehen, dass sie sich akribisch vorbereitet hat und alles dafür tun wird, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Starkoch Tim Mälzer war sogar schon zweimal am Start, und konnte bei beiden Teilnahmen nicht nur ergebnis- sondern vor allem auch unterhaltungstechnisch durchaus überzeugen.

Bei seiner Premiere konnte Tim auf Anhieb gewinnen und sich den Sieg samt €50.000 Prämie sichern. Auch bei seiner zweiten Teilnahme konnte der Starkoch dieses Ergebnis mit einem guten 3. Platz bestätigen.

Außerdem zeigte er Stefan Raab sowohl pokertechnisch als auch verbal ganz klar seine Grenzen auf.

Tim Mälzers beste Sprüche

Hier eine Auswahl von Mälzers besten Sprüchen und Pokerweisheiten:

Zu Beginn Tims kläglicher Versuch: „Wenn you bluff you pay, when you hit you check." Gemeint war der Klassiker "Bet when you miss, check when you hit."

tim mälzer
Tim Mälzer konnte die TV Total Pokernacht schon einmal gewinnen, und glänzte dabei auch noch mit legendären Sprüchen.

In einer Hand gegen Stefan ließ er dann diesen Kracher folgen: Dealerin Gaby Sanjestra: „Raise auf 1000 von Tim." Stefan: „Das ist aber sehr viel." Tim: „Wieso? Dreimal den Flop hat mir mein Trainer gesagt. Nee, wie heißen die Dinger da?" Dealer: "Blinds." (Preisfrage: Wie hoch waren hier nochmal die Blinds?)

Zu guter Letzt Mälzers grandiose Abwandlung des wohl bekanntesten Pokerspruchs von Jack Straus: „All you need is a chip and a chair.“ Der Hamburger wandelte das Ganze gekonnt in „All you need to win is a coin and a chair" um.

Schafft Elton den 9. Sieg und was macht Stefan Raab?

Elton ist mit Abstand der beste und erfolgreichste Spieler in der beliebten Promirunde. Mittlerweile hat er in dieser schon sagenhafte €700.000 gewonnen.

Bei der letzten TV Total Pokernacht enttäuschte Elton allerdings und schied sang und klanglos auf Platz 5 aus. Man darf gespannt sein, ob er heute Abend zu alter Klasse zurückfindet.

Elton
Findet Elton heute Abend zu alter Stärke zurück?

Stefan Raab ist dagegen das krasse Gegenteil bei 41 Teilnahmen schied er in mehr als 25% der Fälle als Erster aus.

Das wäre halb so schlimm, wenn Raab trotz dieser katastrophalen Bilanz nicht immer noch davon überzeugt wäre, dass er ein guter Pokerspieler sei und es sich bei Poker ja sowieso um ein reines Glückspiel handle.



Setzt sich der Online-Qualikant erneut durch?

Ob sich der Online-Qualikant erneut durchsetzen kann könnt ihr heute Abend ab 22.15 Uhr auf Pro7 verfolgen. Letztes Mal gab der Qualifier Peter ein Paradebeispiel wie man in diesem Format spielen sollte.

Er hielt sich zunächst zurück und als die Blinds höher wurden, wurde er aggressiver und nutzte die sich bietenden Spots konsequent aus. Peter hat die Messlatte für die Online-Qualifikanten sehr hoch gehängt und es wird interessant sein zu sehen, ob der heutige Qualifier eine ähnliche Disziplin und Spielstärke hat.

Heute Abend um 22.15 Uhr startet die 41. TV Total Pokernacht auf Pro7 und wir werden euch morgen auf PokerZeit.com wie immer den etwas anderen Rückblick liefern!

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Ulf L´hoste 2014-12-16 22:54:22

warum spielt stefan denn heute nicht mit ?