Die zweite Folge der neuen TV-Pokershow "Poker Night in America“

Matt Glantz und Gavin Smith

Es geht Schlag auf Schlag bei der neuen TV-Pokershow "Poker in America". Nachdem erst gestern die erste Folge online veröffentlicht wurde, folgt heute schon die zweite. Gezeigt wird der zweite Teil vom Cash Game im Turning Stone Resort in Verona, New York und dieses Mal geraten Gavin Smith und Matt Glantz heftig aneinander.

In der ersten Folge hatte Kristy Arnett einen großen Pot mit Queens gegen AK von Mike Matusow verloren. 

Nun ging es weiter und deshalb ist die Besetzung mit Greg Müller, Tom Schneider, Shaun Deeb, Mike Matusow, Kristy Arnett, Adam Levi, Matt Glanzt und Gavin Smith auch unverändert.

Gespielt wird No-Limit Hold'em mit Blinds von $25/$50 und einem Minimum-Buy-In von $5.000.

Dieses Mal geraten Matt Glanzt und Gavin Smith heftig aneinander:


Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare