Die WSOP APAC live auf PokerZeit.com

Pokerroom Crown Casino Melbourne

Morgen beginnt die WSOP Asia-Pacific. Sie wird das Crown Casino in Melbourne vom 2. bis 18. Oktober zum Zentrum der Pokerwelt machen. Und das Beste daran ist PokerZeit.com wird live vor Ort sein und euch mit Updates und Interviews versorgen. George Danzer ist ebenfalls nach Melbourne gereist und ihr könnt live mitverfolgen, ob es ihm als erstem Deutschen überhaupt gelingt WSOP Player of the Year zu werden.

Die Highlights

Da es in diesem Jahr keine WSOP Europe gibt, springt die WSOP APAC in die Bresche und die Anzahl der Bracelet Events wurde verdoppelt.

Insgesamt werden in den 16 Tagen zehn Bracelets vergeben. Gleich zum Auftakt findet mit dem $1.100 No-Limit Hold’em Accumulator eines der interessantesten Events statt.

Bei einem Accumulator Turnier kann man an allen drei Starttagen ins Rennen gehen und die erspielten Chipstacks am Ende der Starttage werden dann vor Beginn von Tag 2 addiert.

Dasselbe Event gibt es auch bei den Aussie Millions und es lockt Jahr für Jahr über 1.000 Spieler an die Tische.

WSOP APAC
Zehn Bracelets werden im legendären Crown Casino zu Melbourne vergeben.

Am 7. Oktober kommen dann die Fans des Spiels mit den vier Karten beim $5.000 Pot-Limit Omaha voll auf ihre Kosten. Das Turnier ist auf zwei Tage angesetzt.

Der absolute Höhepunkt ist natürlich das $10.000 Main Event, welches vom 12. bis 18. Oktober stattfindet. Letztes Jahr setzte sich Daniel Negreanu die Krone im Crown Casino auf und wurde mit $1.038.825 belohnt.

Als krönenden Abschluss gibt es dann noch ein $25.000 High Roller Event. Auf PokerZeit.com werden wir euch exklusiv von diesen vier Highlights berichten.

Der gesamte Turnierplan der WSOP Asia-Pacific 2014

Die deutschen Starter

Die WCOOP ist Geschichte und so werden wohl sehr viele Stars die Reise nach Down Under antreten.

Philipp Gruissem
Philipp Gruissem gewann letztes Jahr das $25k High Roller für $825.000.

Es ist durchaus vorstellbar, dass Fedor Holz nach seinem sensationellen Sieg beim WCOOP Main Event versuchen wird seinen guten Lauf in Australien fortzusetzen.

Philipp Gruissem gewann 2013 das $25.000 High Roller für $825.000 und wir gehen schwer davon aus, dass er seinen Titel in diesem Jahr verteidigen wird. Ist dies der Fall so werden seine Kumpels Igor Kurganov und Fabian Quoss wohl ebenfalls am Start sein.

„Mad“ Marvin Rettenmaier war bei der letzten Ausgabe der WSOP Asia-Pacific auch mit dabei.

In seinem letzten WCOOP Videoblog hat Goerge Danzer seine Teilnahme bereits bestätigt.

Wird George Danzer WSOP Player of the Year?

Aus deutscher Sicht ist die WSOP Asia-Pacific in diesem Jahr noch aus einem weiteren Grund äußerst spannend. George Danzer hat als erster Deutscher überhaupt die Chance WSOP Player of the Year zu werden.

George Danzer Bracelets
Verfolgt live mit, ob es George Danzer gelingt WSOP Player of the Year zu werden.

George gewann in Las Vegas gleich zwei Bracelets und liegt in der Spieler-des-Jahres Wertung mit 745.20 Punkten auf Platz 2. Er ist nur hauchdünn hinter dem momentan Führenden Brandon Shack-Harris, der 752 Punkte auf seinem Konto hat.

Da die Turniere bei der WSOP APAC mit in die Wertung einfliessen, könnte George ein einziger Cash reichen, um am Ende ganz oben zu stehen.

Nachdem er so oft knapp vor einem großen Titel gescheitert ist und dieses Jahr bei der WSOP in Las Vegas gleich zwei der prestigeträchtigen World Championship Events gewinnen konnte, hat er es unserer Meinung nach mehr als verdient und wir drücken ihm alle Daumen.

Darüber hinaus werden wir versuchen George in den nächsten Tagen zu einem Interview vors Mikro zu bekommen.

Alle Interviews und Updates von der WSOP Asia-Pacific findet ihr hier

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare