Die vierte Folge des Big One for One Drop 2014

WSOP Big One for One Drop 2014

Das Big One for One Drop 2014 mit dem unglaublichen Buy-In von einer Million Dollar war das am heißesten erwarteste Pokerturnier des Jahres. 42 Teilnehmerm, darunter auch die sechs Deutschen Tobias Reinkemeier, der erneut am Feature Table sitzt, Philipp Gruissem, Igor Kurganov, Max Altergott, Christoph Vogelsang und Niklas Heinecker, sorgten für einen unglaublichen Preispool in Höhe von $37.333.338

Es geht Schlag auf Schlag bei der Ausstrahlung des Big One for One Drop 2014. Vorgestern ging Folge 2 online, gestern dann Folge 3 und heute nun schon Folge 4.

Nachdem Daniel Negreanu, den Runner-Up der ersten Ausgabe im Jahre 2012 Sam Trickett, in der letzten Hand von Folge 3 busten konnte, befinden sich noch 13 Spieler im Turnier.

Die Besetzung des Feature Tables ist, bis auf den fehlenden Trickett, mit Tobias Reinkemeier, Scott Seiver, Daniel Colman, Phil Galfond, Paul Newey, Sam Trickett, Daniel Negreanu und Vorjahressieger Antonio Esfandiari

Demzufolge geht es langsam, aber sicher auf die Bubble zu, denn 8 Plätze wurden bezahlt.

Klarer Chipleader ist zu diesem Zeitpunkt "Honk Kong" Tom Hall, ein Regular des Big Game in Macau.

Die vierte Folge könnt ihr euch hier anschauen:


Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare