Die Stars und deutschen Pros beim Battle of Malta 2014

Die Trophäe des Battle of Malta 2014

Nächste Woche ist es endlich soweit! Der Battle of Malta 2014 findet statt und es wird wohl das größte Pokerturnier werden, das jemals in Malta stattgefunden hat. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der CAP kurzerhand auf 1.500 Spieler erhöht. Es sind also noch ausreichend Tickets verfügbar. Wir haben alle Stars und deutschen Pros, sowie die wichtigsten Informationen zu den Turnieren für euch zusammengefasst.

Der Battle of Malta 2014 wird ein Rekordfeld ins Casino Portomaso im Hilton Malta locken. Aufgrund der Erhöhung des Kontigents, sind noch ein paar Packages und ausreichend Tickets verfügbar.

Mit einem Buy-In von nur €550 könnt ihr um einen garantierten Preispool von €500.000 spielen. Also nutzt die Chance bei einem der Pokerturniere mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis Europas dabei zu sein!

Lodden, Cates, Margets, Panka und viele mehr

Die Liste der Stars beim Battle of Malta wird immer länger. Kurz vor dem Start haben nun auch die norwegische Pokerlegende Johnny Lodden und der französische Highroller Fabrice Soulier ihre Teilnahme zugesagt.

Johnny Lodden
Wir freuen uns Pokerlegende Johnny Lodden beim Battle of Malta begrüßen zu dürfen!

Dazu kommen u.a. der für viele beste Heads-Up No-Limit Hold’em Spieler Daniel "jungleman12" Cates, PCA Champion Dominik Panka, sowie die russischen Stars Anatoly Filatov und Konstantin Puchkov.

Die bezaubernden Leo Margets, Gaëlle Garcia Diaz und Sofia Lövgren werden beim BOM für Glanz und Glamour sorgen.

Moderiert wird das Ganze von der “Last Woman Standing” des WSOP Main Event 2014 Maria Ho. Sie wird sowohl die Interviews, als auch durch das Programm führen und selbst antreten.

Nitsche, Jachtmann und Huemmerich halten die deutschen Fahnen hoch

Deutschland ist mit den beiden Bracelet-Gewinnern Dominik Nitsche und Jan-Peter Jachtmann, sowie WCOOP-Gewinner Patric Huemmerich ebenfalls gut aufgestellt.

Dominik Nitsche Bracelet
Auch der dreifache Bracelet-Gewinner Dominik Nitsche wird beim Battle of Malta an den Start gehen.

Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie es ihnen beim Main Event ergeht.

Am Donnerstag startet nämlich der Live Blog vom Battle of Malta und wir werden uns darin ist erster Linie auf die deutschen Teilnehmer konzentrieren.

Die Live Updates vom Battle of Malta findet ihr hier

Die Stars beim Battle of Malta

Im Folgenden findet ihr eine Auflistung aller Stars, die ihr Kommen zugesagt haben:

  • Andreas Hoivold
  • Gaëlle Garcia Diaz
  • Steve Watts
  • Paul Jackson
  • Boris Drabkyn
  • Daniel Cates
  • Carla Salinas
  • Patric Huemmerich
  • Dominik Nitsche
  • Jan-Peter Jachtmann
  • Leo Margets
  • Luca Pagano
  • Claudio Pagano
  • Thor Hansen
  • Dominik Panka
  • Ken Lennard
  • Jesper Hougaard
  • Maria Ho
  • Jonas Mackoff
  • Andrea Dato
  • Konstantin Puchkov
  • Guillaume Diaz
  • Dermot Blaine
  • Johnny Lodden
  • Andrey Filatov
  • Fabrice Soulier
  • Claire Renault
  • Luca Moschitta
  • Sofia Lövgren

High Roller, PLO und Deepstack Turbo

Dieses Jahr wurde der Turnierkalender des Battle of Malta mit dem €165 Pot-Limit Omaha, dem €330 Deepstack No-Limit Hold'em Turbo und dem €4.180 High Roller Event um drei sehr interessante Turniere erweitert.

Leo Margets1
Die sympathische Leo Margets wird gemeinsam mit Sofia Lövgren und Maria Ho für geballte Frauenpower beim BOM sorgen.

Letzteres ist auch der Grund, warum die Stardichte dieses Jahr höher ist als je zuvor. Zudem kommen die Action-Junkies und Liebhaber des Spiels mit den vier Karten beim €165 PLO und dem €330 Deepstack Turbo voll auf ihre Kosten. Bei allen Turnieren ist jeweils ein Re-Entry möglich.

Wir erwarten einen großen Spieleransturm. Um unnötige Wartezeiten bei der Registrierung zu vermeiden, bitten wir euch darum euch so früh wie möglich zu registrieren!

Die Registrierungszeiten für das Main Event findet ihr hier:

Mittwoch, 5. November

18 – 21 Uhr: Die Registrierung für das Battle of Malta Main Event öffnet ihre Pforten.

Donnerstag, 6. November

11 Uhr: Die Registrierung für das Battle of Malta Main Event öffnet.

Freitag, 7. November

11 Uhr: Die Registrierung für das Battle of Malta Main Event öffnet.

Die Details der Registrierung für die Side Events entnehmt ihr bitte unserem Turnierkalender.

Der Turnierkalender des Battle of Malta 2014

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare