Die Online Promotions der Woche

Main Event Day 2

WSOP-Qualifier bei Titan Poker, Cash Game WM bei PartyPoker, die 3 Länder Poker Tour bei Everest Poker.

Titan Poker WSOP Satellites

Titan Poker hat gestern seinen Zeitplan der WSOP-Qualifier veröffentlicht. Sehr schön: Man kann sich nicht nur für das Main Event qualifizieren, sondern auch für die $10k PLO Championship, ein $1,5k und eines der $1k-Turniere.

Gewinner der Main Event Pakete wohnen eine Woche im Wynn und bekommen zusätzlich noch Taschengeld zum Shoppen.

Außerdem bietet Titan Poker ein Preispaket an, das dem Gewinner die Teilnahme an einem Live-Satellite direkt in Las Vegas ermöglicht. Das besondere Gimmick bei Titan ist die Jackpot SNG Executive Serie. Wer sechs SnG nacheinander gewinnt, erhält ein $25k Las-Vegas-Preispaket inklusive Main Event Ticket, Limoservice, VIP-Status, Luxushotel, Helikopterflüge und werweißwas...

Online-Satellites sind ab $0,88 + 0,08 in der Lobby von Titan Poker verfügbar. Sie laufen ab sofort und bis Mitte Juni. Weitere Informationen über Titan Poker finden Sie in unserer Rezension.

 

PartyPoker Cash Game WM

Am 5. April beginnt die OCGC auf PartyPoker. Wer mitspielen will, muss sich durch sieben Cash Game Level kämpfen und dabei jeweils 400 Hände an einem Tag spielen. „Hart und steinig" ist der Weg, wie ein Sprecher von PartyPoker freimütig zugab.

Die erste Stufe läuft auf $0,50/$1 und vom 5. Bis zum 9. April. Die besten 30% der Spieler erreichen die nächste Stufe, alle anderen erhalten jedoch eine zweite Chance. Am Finaltisch sitzen am 7. Mai sechs Spieler, die schon einmal $10.000 sicher gewinnen. $5000 davon werden als Startgeld für den $25/$50-Tisch zur Verfügung gestellt.

400 Hände werden dort gespielt, und die drei erfolgreichsten Spieler werden mit $40k, $20k bzw. $10k zusätzlich belohnt. Für die Cash Game WM ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Zu PartyPoker gelangen Sie hier.

 

Everest Poker 3 Länder Tour

Die erste internationale Pokertour mit Stopps in Deutschland, Österreich und der Schweiz beginnt im Mai und endet im Dezember 2010. Gespielt wird im Grand Casino Baden (CH, 27.-31. Mai)), der Spielbank Warnemünde (27.-30. August), dem Casino Esplanade in Hamburg (21.-25. Oktober) sowie im Montesino Pokertainment Center (A, 17.-20. Dezember, Grand Final).

Insgesamt wird ein Preispool von €1,5 Mio. garantiert, das ist der größte Preispool, den es im deutschsprachigen Raum je gab. Geleitet werden die Turniere von Routinier Thomas Kremser, der u. A. auch die EPT-Turniere leitet.

Die Buy-ins liegen bei CHF3000 bzw. €3000. Online-Qualifier für Baden laufen ab 6. April bei Everest Poker. Es sind sogar Freerolls dabei! Für Warnemünde wird zusätzlich eine Serie von kostenlosen Live-Turnieren gespielt. Hier stellen wir Ihnen Everest Poker vor.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare