The Hand

Die besten Pokerphotos 2012

Von: PokerListings.com
21 Januar 2013
Geposted in: The Hand
wsope

Wir haben lange gerätselt und uns schließlich entschieden. Hier sind die besten Photos, die wir auf unseren Reisen zu den großen internationalen Turnieren geschossen haben.

Erleben Sie noch einmal das erste Turnier mit einer Million Dollar Buy-in oder den historischen Main Event Sieg von Phil Hellmuth bei der WSOP Europe, Greg Mersons triumphalen Sieg oder Phil Iveys brillante Rückkehr an die Turniertische.

Das $1 Million BIG ONE

Das Big One for One Drop hat eine Reihe von Rekorden aufgestellt. Das gab uns natürlich die Möglichkeit, draufzuhalten und die Riege der Topstars abzulichten.

Die Idee stammte von Cirque-du-Soleil-Gründer Guy Laliberté, und das Turnier generierte mehrere Millionen Dollar für wohltätige Zwecke sowie eine Siegprämie von $18 Mio. für Antonio Esfandiari.



The Big One for One DropGuy LaliberteAntonio EsfandiariAntonio Esfandiari

Der 2012 WSOP Main Event

Greg Merson gelang das Unmögliche. Er gewann zunächst die $10k 6-max Championship und dann quasi im Anschluss den WSOP Main Event.

Aber Merson war nicht der einzige, der während des Main Events für Schlagzeilen sorgte.

Wir haben uns auch um die Spielerinnen gekümmert, die auf den Plätzen zehn und elf landeten und damit den FInaltisch denkbar knapp verpassten.


Day 4Day 4Day 7 of the 2012 WSOP Main Event6525 Gaelle Baumann Out in 10th26233 Elisabeth Hille Curtain Call2Greg MersonGreg Merson

Hellmuth gewinnt den WSOPE Main Event und sein 13. Bracelet

Phil Hellmuth ist die vielleicht größte Errungenschaft in der Pokergeschichte gelugnen. ER ist der erste und einzige Spieler, der bei WSOP Main Events gewonnen hat.

Dass Hellmuth im selben Jahr bereits zuvor ein Bracelet gewonnen hatte, macht die Geschichte nur noch bemerkenswerter.


Phil HellmuthPhil Hellmuth

Iveys triumphale Rückkehr

Phil Ivey ließ die WSOP 2011 komplett aus, kehrte aber 2012wieder zurück. Und wie!

Ivey erreichte gleich zu Beginn des Jahres den 12. Platz des Aussie Millions Main Event und gewann danach das $250k SUper High Roller Turnier.

Im Sommer erreichte der dann in Las Vegas fünf Finaltische.

Selten hat man Ivey so viel lächeln sehen wie auf unseren Bildern.


Phil IveyPhil IveyPhil Ivey and Scotty NguyenPhil Ivey

PokerZeit/POkerListings und der erste Battle of Malta

Schon seit Jahren reist PokerZeit zu den wichtigsten Turnieren der Welt, aber erst im letzten November hatten wir erstmals die Möglichkeit, ein eigenes Turnier auszurichten.

Den garanteirten Preispool von €150.000 brachen wir ganz locker, und am Ende war es der Anästhesist Nicodemo Piccolo, der die erste Schlacht um Malta gewinnen konnte.

An dem Turnier nahmen auch internationale Stars teil, wie Gaelle Baumann, Kara Scott und Daniel Cates.



MaltaBattle of Malta TrophyDan Cates on Day 1A of the PokerListings Battle of MaltaKara ScottNicodemo Piccolo

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Comment is under moderation. Thank you!

Noch keine Kommentare