DPM live 2011 Tag 1B – 81 Spieler – Ausverkauft!

casino-berlin

Am gestrigen zweiten Starttag der Deutschen Pokermeisterschaften 2011 waren alle Tische voll besetzt. Insgesamt waren es 134 Spieler, die nun für einen Preispool von €268.000 sorgen. Chipleader ist Sören Kneffel, der den Tag mit einem Monsterstack beendete.

Die Deutsche Pokermeisterschaft ist seit Jahren ein Sorgenkind. Mal wird der immense Buy In von €2.200 kritisiert, mal die Blindstruktur und auch die Austragungsorte waren nicht immer gut gewählt. Den Tiefpunkt erreichte das Turnier im vergangenen Jahr, als sich in Rostock-Warnemünde lediglich 105 Spieler zum nationalen Titelkampf einfanden.

Bezüglich dieser Zahl ist die 19. DPM schon jetzt ein Erfolg. Nach 53 Startern an Tag 1A meldeten sich gestern noch einmal 81 Spieler an. Insgesamt waren es nun 134 Teilnehmer, die einen Preispool von €268.000 generierten.

Dabei ließen sich am zweiten Tag deutlich bekanntere Gesichter im ersten Floor der Spielbank von Berlin blicken als noch am Donnerstag. Jan Collado, Sven Stiel, Jan Jachtmann, Ismael Bojang und Team Pokerstars Pro Jan Heitmann gingen an den Start.  Letzterer war allerdings schon kurz nach dem „Shuffle-up and deal!“ von Turnier-Direktor Bernd Plättrich wieder weg. Einige zu dünne Value-Bets und ein paar gescheiterte Bluffs bedeuteten das frühe Turnieraus für den Poker-Amigo.

Nicht mehr wiederkommen wird auch Jan Collado. Richtig gut lief es hingegen für Sören Kneffel. Er konnte sich mit 182.000 Chips einen echten Monsterstack erspielen und geht damit überlegen in Tag 2. Am Ende des zweiten Starttages blieben noch 27 Spieler übrig. Addiert mit den 15 Überlebenden von Tag 1A gibt es also noch 42 Aspiranten auf den Deutschen Meistertitel.

Chipcounts vor Tag 2:

  • Kneffel, 182.300
  • Jacen, 132.200                  
  • Todorovic, 109.600          
  • Huxley, 77.300                  
  • Gerath, 71.500                 
  • Mauerhoff, 69.800           
  • Naujoks, 64.700               
  • Fedrau, 64.300                 
  • Toni, 58.200
  • Beckmann, 58.100           
  • Mutlu, 56.800                   
  • Roch, 54.300                     
  • Klietsch, 53.900                
  • Jachtmann, 51.300           
  • Hodjatnejad, 51.100        
  • Weigel, 46.600                  
  • Saffran, 46.500                
  • Hornung, 46.200              
  • Peyman, 46.000                
  • Trisch, 45.400                   
  • Vafa, 43.800                     
  • Steinke, 43.100
  • Pestel, 40.200
  • Zurek, 36.200
  • Waffenschmidt, 34.200
  • Müller-Heitrich, 33.600
  • Shahin, 33.200
  • Mito, 31.700
  • Spachman, 31.600
  • Wasielke, 31.100
  • Bojan, 29.700
  • Meyer, 28.800
  • Hasse, 27.600
  • Hering, 27.300
  • Destici, 26.900
  • Witte, 26.800
  • Karbowsky, 24.500
  • Kopp, 17.800
  • Klotz, 17.400
  • Diamond Player, 14.700
  • Kühl, 11.800
  • Magnum, 6.300

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare