Der Schach-Mozart

Share:
26 März 2010, Von: The Hand
Geposted in: Blog
Der Schach-Mozart
Magnus Carlsen ist 19 Jahre alt und der beste Schachspieler dieses Planeten. Ein Wunderkind wird er genannt, der „Mozart des Schach". Mit 13 Jahren erfüllte er bereits die Großmeisternorm, er ist die jüngste Nummer 1 der FIDE-Rangliste und der jüngste Spieler, der eine ELO-Zahl von über 2800 hält.

Im Alter von zwei Jahren legte er 50-teilige Puzzle, ein halbes Jahr später kannte er alle existierenden Automarken, als Fünfjähriger wusste er alle Länder der Welt inklusive Hauptstadt und Einwohnerzahl auswendig. Mit acht begann er zu spielen, fünf Jahre später war er ein internationaler Star.

In der FIDE-Rangliste liegt er vor Veselin Topalov, Vladimir Kramnik und Viswanathan Anand, der über Carlsen sagte, wenn dieser nicht endlich eine Freundin fände, würde er die Szene auf Jahre hinaus dominieren.

Sein Trainer war 15 Jahre lang Schachweltmeister und gilt als der größte Spieler aller Zeiten. Es ist kein Geringerer als Garri Kasparow, der Carlsen schon vor fünf Jahren als größtes Talent in der Schachszene bezeichnete. In einem kürzlich im Spiegel erschienenen Interview erzählte der junge Norweger auch von seinen bevorzugten Freizeitaktivitäten. Eine davon: Online-Poker.

Carlsens Einnahmen werden auf $150.000-$300.000 pro Jahr geschätzt, für einen Schachspieler eine enorm hohe Summe. Um ganz andere Summen geht es jedoch weltweit im spannendsten Kartenspiel der Welt. Möglicherweise denkt der Norweger ja an ein kleines Nebeneinkommen.

An Selbstvertrauen mangelt es dem Fan von Real Madrid zweifellos nicht. Obwohl er sich keineswegs als Superhirn sieht („Ich bin ein ganz normaler Kerl."), hält er sich am Pokertisch für einen Gewinner: „Wenn ich ein Spiel ernst nehme, dann ja. Wenn nicht, kann ich schon mal verlieren."

Es stellt sich also die Frage: Wer ist Magnus Carlsen? Das erinnert an eine andere Frage, nämlich an die nach der Identität von Isildur1. Ist es etwa Carlsen? Wohl kaum. Es gibt aber einen Isildur2 aus Norwegen, der auf Full Tilt Poker spielt. Mikro Limits, noch.

Ebenfalls in der Diskussion: GM_Carlsen auf PokerStars. Spielt seit 2009, und Carlsen ist jetzt 19. Das wäre immerhin ein Winning Player, wenn auch nicht gerade ein Shark. Hauptsächlich ist GM_Carlsen auf $10-Turnieren unterwegs und hat eine ITM_Quote von 18%. Aber andererseits, bei aller Selbstzufriedenheit, GM? Für Großmeister? Wir werden wohl doch darauf warten müssen, dass er seinen Online-Namen freiwillig preisgibt.

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

BLOGGER

The Brain

The Brain

Ein deutscher Hobbyspieler ohne WSOP-Allüren, aber mit Sinn fürs Detail.

Neuste Einträge  
The Hand

The Hand

Storys von Journalisten, Nerds, Spielern und denen, die hinter den Kulissen die Strippen ziehen.<

Neuste Einträge  
Battle of Malta Blog

Battle of Malta Blog

Blogs von der Battle of Malta, dem größten Pokerturnier der Mittelmeerinsel.

Neuste Einträge  
The Raise - Rainers Rückblick

The Raise - Rainers Rückblick

Subjektiv und garantiert nicht neutral.

Neuste Einträge  
PokerZeit Blog

PokerZeit Blog

Blogs und interessante Themen aus der Pokerbranche.

Neuste Einträge