Deal zu neunt beim Eröffnungsturnier von 888-Live in Barcelona

Optimized NWM CASINO BARCELONA
Das Casino Barcelona von oben

Das erste jemals ausgetragen "Make it Big" Festival in Barcelona von 888-Poker startete dieses Wochenende und die ersten Ergebnisse haben die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen.

Über zwölf Tage werden in Barcelona 13 Events ausgetragen und los ging es mit dem Eröffnung-Turnier, welches 220 Euro kostete, vier Starttage hatte und über insgesamt drei Tage ausgetragen wurde.

720 Spieler aus 30 verschiedenen Ländern nahmen an dem Turnier teil und so wurde um 138.240 Euro gespielt.

Ein Kuriosum ereignete sich, als der Finaltisch feststand. Eigentlich hätten die neun Finalisten nun um den Löwenanteil des Preisgeldes spielen müssen. Allerdings einigten sich alle neun Spieler nach einer kurzen Diskussion darauf, sich gegenseitig die Hände zu reichen, einen Deal zu neunt zu machen und sich in die Nacht zu verabschieden.

So wurden die Preisgelder am Finaltisch verteilt:

  • 1. Alejandro Vazquez Gomez (Spain) 11,775
  • 2. Fernando Ortola Ferragud (Spain) 11,735
  • 3. Eduard Munoz Martin (Spain) 10,820
  • 4. Sergio Manuel Martinez Pascual (Spain) 9,950
  • 5. Juan Font Espina (Spain) 9,775
  • 6. Ivan Olivas Uliaque (Spain) 9,315 
  • 7. Angel Callen Mozos (Spain) 7,495
  • 8. Andre Filipe Quelhas (Portugal) 6,870
  • 9. Joachim Lob (Switzerland) 6,700
gomez3
Alejandro Vazquez Gomez - Sieger nach dem Deal zu neunt

Weitere Ergebnisse

Deroweil nahmen 210 Spieler am Breeze-Turnier teil, welches das nächste Side-Event auf dem Programmplan war. Eigentlich sollte dies nur einen Tag andauern, doch als nur noch vier Spieler übrig waren, einigte man sich schnell darauf, erst am Folgetag das Turnier zu entscheiden.

Tatsächlich dauerte diese Entscheidung am Ende weniger als eine halbe Stunde und Antonio Perez Vico Barba gewann das Turnier und rund 5000 Euro Preisgeld.

Das €50-Turbo zog immerhin 121 Spieler an und Hector Germino Cabus Maseda (€1,202) und Ivan Arcos Alba (€1,186) teilten sich den Löwenteil des Preispools.

Highroller und Main-Event kommen

888liveparty
Partyleben in Barcelona mit 888-Live

Nun stehen unter anderem noch das Swordfish und das Trubo Deepstack, sowie das Lightning 8-Max auf dem Programm und dann kommt eines der großen Highlight-Turniere dieses Events: das 2200 Euro teure Highroller-Turnier am Mittwoch.

Die meisten Side-Events zogen vor allem spanische Freizeitspieler an, doch am Mittwoch werden auch zahlreiche Profis mit am Start sein. Das Highroller-Turnier wird über zwei Tage ausgetragen und jeder Spieler beginnt mit 100.000 Chips. 888-Poker hat all seine Pro-Spieler eingeladen und das Turnier dürfte ein sehr spannendes Event werden.

Am Donnerstag beginnt dann endlich das Main-Event und das Casino Barcelona dürfte bis zum Rand gefüllt sein. Wir werden vor Ort sein euch über die Action am Laufenden halten.

Gespielt wird bis Montagnacht, dann wird der Sieger feststehen. Übertragen wird das Main Event übrigens auch via Twitch. Für alle Spieler, die nicht in Spanien weilen steht derzeit das XL-Inferno online auf dem Programm. Hier werden bis zum nächsten Sonntag insgesamt 7,5 Millionen Dollar Preisgelder garantiert.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare