Das erste Mal in Vegas - Party auf der Ranch (2)

Share:
12 Juli 2010, Von: The Hand
Geposted in: Blog
Das erste Mal in Vegas - Party auf der Ranch (2)

Die Amerikaner trinken große Mengen Schnaps, Melanie Weisner redet nur über Poker und Todd Brunson landet unfreiwillig im Swimming Pool.

Wie die „Ranch" aussieht, also das Haus, das PokerListings für die Mitarbeiter während der WSOP gemietet hat, habe ich ja schon beschrieben. Gestern Abend war vor dem heutigen Ruhetag des Main Events dann Party angesagt, und rund hundert Leute fanden den Weg in den Vorort Spring Valley.

todd-brunson
Die perfekte Welle - Brunson im Pool.

Darunter waren zahlreiche Medienleute, z. B. Mad Harper von PokerStars, aber auch einige bekannte Spieler. Die prominentesten dürften Todd Brunson, Melanie Weisner und Andrew Lichtenberger gewesen sein, der mit seinem Milchgesicht immer noch so aussieht, als dürfte er nicht einmal Moped fahren. Dabei ist er in Wirklichkeit schon seit Jahren Profi, hat online schon FTOPS und SCOOP Events gewonnen und live ein WSOP Circuit Event.

Melanie Weisner fand ich ein bisschen enttäuschend. Den ganzen Abend kannte sie nur ein Thema: Poker. Dabei hatten die meisten, die sich in dieser heißen Sommernacht auf der Terrasse oder auf dem Rasen niedergelassen hatten, gerade von Poker vollends die Nase voll. Ich bin ja erst seit einer Woche hier, aber einige Kollegen waren schon beim ersten Event dabei und mussten teilweise fünf und mehr Turniere pro Tag begleiten. Unter 12-14h Arbeit geht es da selten.

pool-brunson
Der kann Spaß vertragen.

Ganz anders ist da Todd Brunson, der ein sehr angenehmer Partygast und für so manchen Spaß zu haben ist. Allerdings hätte er lieber nicht versuchen sollen, Martin Derbyshire von PL.com in den Pool zu stoßen. Der gehört nämlich zur Kategorie „Was du kannst, kann ich schon lange". Das Gerangel zwischen den beiden dauerte nur ein paar Sekunden, dann schlug Brunson auf der Wasseroberfläche auf und verschwand.

Da er über eine ziemliche Körperfülle verfügt, war der Aufprall so laut, dass Brunson sicher sein konnte, wider Willen die Aufmerksamkeit aller Anwesenden auf sich zu ziehen. Zu diesem Zeitpunkt herrschte bereits eine recht ausgelassene Stimmung, nicht zuletzt wohl, weil der Vorrat von zehn 1,5-l-Flaschen Spirituosen schon langsam zur Neige ging.

party-table
Was vom Tage übrig blieb.

Ich verließ die Party im Morgengrauen, sah mir noch eine Weile den Sonnenaufgang an und nahm dann ein Taxi zurück in die Stadt. Am Morgen verschlief ich dann einen guten Teil des WM-Finales. So was ist mir auch noch nicht passiert. Aber es gilt, halbwegs ausgeschlafen zu sein, denn heute Abend geht es schon wieder weiter: PokerStars hat geladen, und ich gehe davon aus, dass alle kommen. Das dürfte eine Party in ganz anderen Dimensionen werden.

---Dirk

In den WSOP News findet Ihr alle wichtigen Stories über die World Series. Weitere Bilder aus Las Vegas auf unserer Facebook-Seite.

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

jo 2010-08-13 11:05:48

hallo dirk,,

supergeil dein bericht aus vegas !! war dieses jahr zum 2ten mal da drüben..zwar zum NASCAR schauen, aer beim pokern hab ich auch zugeschaut. und viele deiner bilder beamen mich zurück nach vegas..cheers jo

BLOGGER

The Brain

The Brain

Ein deutscher Hobbyspieler ohne WSOP-Allüren, aber mit Sinn fürs Detail.

Neuste Einträge  
The Hand

The Hand

Storys von Journalisten, Nerds, Spielern und denen, die hinter den Kulissen die Strippen ziehen.<

Neuste Einträge  
Battle of Malta Blog

Battle of Malta Blog

Blogs von der Battle of Malta, dem größten Pokerturnier der Mittelmeerinsel.

Neuste Einträge  
The Raise - Rainers Rückblick

The Raise - Rainers Rückblick

Subjektiv und garantiert nicht neutral.

Neuste Einträge  
PokerZeit Blog

PokerZeit Blog

Blogs und interessante Themen aus der Pokerbranche.

Neuste Einträge