Die Concord Million III

Concord Million III

Die Concord Million ist eines der interessantesten Live-Turniere in ganz Europa und das mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Für ein Buy-In von gerade mal €550 hat man die Chance, um einen Preispool von mindestens einer Million Dollar zu spielen. Im folgenden Artikel erfahrt Ihr alles zur Concord Million III.

Die Geschichte

2012 schrieb das Concord Card Casino wieder einmal Pokergeschichte und garantierte als erster Livepoker-Anbieter in Europa ein Preisgeld von €1.000.000 für ein Buy-In von €550!

Die erste Ausgabe war ein so großer Erfolg, dass man sich kurzerhand dazu entschloss noch im selben Jahr eine Fortsetzung durchzuführen.

2013 geht die Concord Million bereits in ihre dritte Runde, und sowohl Pros als auch Hobbyspieler fiebern diesem Event gleichermaßen entgegen.

Die Satellites

In allen CCC-Filialen werden Live Satellites ausgerichtet. Dabei handelt es sich entweder um Rebuy-Turniere mit Add-Ons, bei denen die Buy-Ins zwischen €5 und €26 liegen, oder um Freezeout Turniere mit Buy-Ins von €30 mit Re-Entry bzw. €60 ohne Re-Entry.

poker floor concord card casino
Doe Concord Million auf Rekordjagd.

Dabei sind jeweils zwischen einem und zehn Tickets für die Vorrunden vom 27. November bis 1. Dezember garantiert.

Bisher erfreuen sich die Satellites jedoch einer sehr großen Beliebtheit und so konnten am Ende meistens sogar mehr Tickets ausgespielt werden. Die Satellites laufen noch bis zum 27. November.

Darüber hinaus kann man sich auch online über einen Partner-Pokerraum der Concord Card Casinos qualifizieren.

Die Vorrunden

Die Teilnehmer erhalten 20.000 Chips und die Levels dauern an den vier Starttagen 45 Minuten und ab Tag 2 dann sogar 60 Minuten.

Somit bietet die Concord Million eine sehr gut spielbare Struktur und es bleibt genug Zeit zum Taktieren.

Wer nach zwölf Levels noch Chips übrig hat, der ist automatisch für Tag 2 qualifiziert. An diesem wird dann solange gespielt, bis nur noch 10% der Spieler übrig sind, welche dann in das große Finale aufsteigen.

Das große Finale

Das Finale findet von 6.-8. Dezember 2013 natürlich in der Hauptfiliale in Wien-Simmering statt. Der Startschuss wird um 14 Uhr fallen. Die Spieler starten mit ihren in den Vorrunden erspielten Chipcounts.

Ziel des zweiten Tages ist es auf den Final Table herunterzuspielen. Die Leveldauer am Finaltisch beträgt dann 90 Minuten.

Man kann sich übrigens noch bis zum 22. November für eine Anzahlung von €50 ein Ticket auf www.concordmillion.com sichern. Ansonsten bleiben einem noch die Live oder Online Satellites.

Allein auf den Sieger wartet ein Preisgeld von mindestens €200.000, also seid dabei beim größten und wichtigsten Live-Turnier Osterreichs!

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare