CAPT Velden

Casino Wien

An diesem Wochenende steht das Casino Velden in Österreich kopf. Die Casinos Austria Poker Tour, kurz CAPT, macht jetzt hier ihren Tourstopp. Fünf Events wurden bereits abgeschlossen, drei inklusive des Main Events folgen noch.

 

Vom 11. Bis zum 19. Juli steht das Casino Velden in Österreich kopf. Die Casinos Austria Poker Tour, kurz CAPT, macht jetzt hier ihren Tourstopp. Fünf Events wurden bereits abgeschlossen, vier samt Mainevent folgen noch.

Gespielt wird ab heute nur noch die populäre Spielart, Texas Hold'em No Limit. Mit Buy-Ins zwischen 200,- und 2.000,- Euro ist für jeden Spieler ein Turnier in seiner Preisklasse gegeben.  Der Einsatz lohnt sich: Insgesamt gibt es über eine Million Euro zu gewinnen!

Am Donnerstag findet ein normales Turnier statt, bei dem sich bis zu 180 Teilnehmer schon mal warm spielen können. Am Wochenende geht es dann in das große Finale. Am Freitag bekommen Sie die Gelegenheit für 200,- Euro ein Ticket für das Main Event zu erspielen. Das Finale wird übrigens am Sonntag ab 20:00 Uhr erstmals auch per Live-Stream unter http://live.casinos.at zu sehen sein.

Für all diejenigen, die bei dem Main Event nicht teilnehmen können, gibt es Sonntag dann nochmal ein Supersatellite für den nächsten CAPT Halt in Graz.

Die Eventdaten im Überblick:

Nr. Modus Tag Buy-In (in €) Max. Spieler
1. Texas Hold'em NL Donnerstag, 15:00 Uhr 1.000 180
2. Satellites: Texas Hold'em NL Freitag, 15:00 Uhr 200 180
3. Main Event Day 1: Texas Hold'em NL Samstag, 15:00 Uhr 200 180
4. Main Event Day 2: Texas Hold'em NL Sonntag, 15:00 Uhr 2.000 200
5. Supersatellite CAPT Graz: Texas Hold'em NL Sonntag, 15:00 Uhr 100 80


Man darf gespannt sein, ob die Casinos Austria Poker Tour in Velden ein voller Erfolg wird. Voriges Jahr nahmen an der Eventreihe über 700 internationale Pokerspieler teil. Auch dieses Jahr ist mit einem großen Andrang zu rechnen, meint zumindest Edgar Stuchly von Casinos Austria." Auch dieses Jahr kommen wieder alle nach Velden. Das wird ein Mega-Event!"

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare