Bodensee Poker Championship in Bregenz

Bregenz

Morgen beginnt die Turnierserie im Casino Bregenz. Der Event läuft bis zum 18. 9. und hat sich in den letzten Jahren als fester Bestandteil des Turnierkalenders etabliert.

Auf die Pokerfans wartet eine sechstägige Turnierserie mit fünf No-Limit Hold’em Turnieren. Die Buy-ins reichen von 100 bis 1500 Euro, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Highlight ist natürlich das €1500 Main Event, das über zwei Tage und mit deutlich verbessserter Struktur gespielt wird. Mit 15.000 Chips und 60 Minuten Levels (Level 1-6: 50 Min) hat er nun dieselbe Struktur wie der Main Event der CAPT.

Die wichtigste Neuerung ist aber, dass alle Turniere zum ersten Mal als Second Chance gespielt werden. Das bedeutet, dass man sich einmalig wieder einkaufen kann, wenn man alle Chips verloren hat. Im vergangenen Jahr sorgten 692 Teilnehmer bereits für einen Gesamtpreispool von €340.832. Durch die Einführung der Second Chance wird dieser jetzt noch deutlich höher ausfallen.

Mit Ronny Kaiser, Julian Herold, Besim Hot, Andreas Krause und Dragan Galic waren damals viele bekannte Gesichter vor Ort. Den Main Event gewann Vito Branciforte für €40.910.

Los geht es schon morgen mit einem €300 No-Limit Hold’em. Für den darauffolgenden Tag hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Es wird ein Freeroll veranstaltet, in dem fünf Tickets für den Main Event ausgespielt werden. Teilnahmeberechtigt sind die ersten 30 Spieler, die sich für mindestens drei Turniere angemeldet haben. Im Anschluss daran findet ein €100 Satellite für das Main Event mit unlimited Rebuys und einem Add-on statt.

Am Donnerstag steht dann das populäre €350 Knock-out Bounty auf dem Programm. €300 des Buy-ins wandern in den Preispool, €50 gewinnt man für jeden Spieler, den man aus dem Turnier befördert.

Weiter geht es am Freitag mit einem €500 No-Limit Hold’em, bevor am Samstag der €1500 Main Event startet.

Den krönenden Abschluss der Turnierwoche bildet ein €500 Satellite zur Europameisterschaft im Texas Hold’em in Baden. Die Poker EM ist der absolute Höhepunkt des Pokerjahres bei Casinos Austria.

Auf Pokerzeit werden wir euch ausführlich von den Geschehnissen bei der Poker EM sowie bei der Bodensee Poker Championship berichten.

-Lars Liedtke

Jetzt für die Poker EM in Baden online qualifizieren.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare