High Stakes Poker Wochenbilanz – Blom zurück mit Paukenschlag

viktor blom2

Es ist die Rückkehr mit einem großen Knall. Viktor „Isildur1“ Blom hatte sich wochenlang nicht auf den Highstakes blicken lassen. Nun tauchte er Ende vergangener Woche wieder auf, spulte ein gewohnt monströses Programm ab und gewann gleich mal eine halbe Million Dollar.

Es war, als hätte Viktor Blom sein Comeback auf die Minute geplant. Exakt drei Monate nach seinem mysteriösen Verschwinden von den Highstakes am 9. September, tauchte er am Freitag dem 9. Dezember genau dort wieder auf.

Viele Spekulationen hatte es gegeben, um die Gründe der wochenlangen Abwesenheit. Blom sei verärgert gewesen, dass sein Intimfeind Brian Hastings nun auch auf PokerStars spielen dürfe, hieß es von der einen Seite, er hätte sich mit seinem Sponsor PokerStars heillos überworfen, behaupteten andere. Fakt ist nun aber: he is back!

Und zwar genauso, wie man ihn kennt. Die Achterbahnfahrt des King of Swing begann mit einer fulminanten Talfahrt. Am Freitag spielte der Schwede vier Tische $25/ $50 Heads Up PLO gegen VietRussian. Gegen ihn verlor er genauso wie in den $50/ $100 PLO Ring Games und vor allem im Heads Up gegen Gavin gavz101 Cochrane.

Am Ende standen $120k Minus für den PokerStars Pro zu Buche. Vor allem gegen Cochrane muss sich die Session wie ein Dejavu für Blom angefühlt haben. Im Frühjahr hatte er gegen den Kanadier $600k innerhalb von nur wenigen Stunden verloren.

Doch Blom wäre nicht Blom, wenn er aus der Versenkung nicht mit Fanfaren und Trompeten zurückkehren würde. Am Samstag zog er, als Isildur1 in eine zwölfstündige Schlacht auf den $100/ $200 PLO Limits und zerstörte jeden, der dort mit ihm in Feindberührung geriet.

Zu den Opfern der $620k winning session gehörten Phil MrSweets28 Galfond, Jens Jeans89 Kyllönen, Terje Terken89 Augdal, FakeLove888 und Vietrussian.

Besonders Letzterer bekam ordentlich Feuer von Blom und beendet die Woche mit einem Minus von knapp $270k als größter Loser. Auch der größte Pot in Höhe von spektakulären $241k wurde zwischen Isildur1 und Viertrussian gespielt und ging nach dem River an den Schweden.

Blom ist mit einem Paukenschlag zurückgekehrt und beendet die Woche mit fast doppelt soviel Gewinn, wie der Zweiplatzierte Mr. X, Ben86. Nach den vergangenen drei Tagen kann man sich darauf freuen, was im Dezember noch alles auf den Highstakes passieren wird.

Mehr über High Stakes Poker erfahren Sie in unserer Rubrik MarketPulse.

Die Gewinner der Woche:

  1. Viktor Isildur1 Blom, $500.900
  2. Ben86, $245.474
  3. altiFC, $173.822
  4. Gavin gavz101 Cochrane, $161.787
  5. SussieSmith, $151.972

 

Die Verlierer der Woche:

  1. VietRussian, $-267.141
  2. FakeLove888, $-195.662
  3. PimpyLimpy, $-145.593
  4. EireAbu, $-177.135
  5. Sti1ckman, $-124.487

 

Die Gewinner des Jahres 2011:

  1. Gus Hansen, $3.941.703
  2. Ilari ILARI_FIN Sahamies, $2.206.066
  3. Rafael refaelamit Amit, $1.983.048
  4. Daniel jungleman12 Cates, $1.952.994
  5. Alexej NoPasaran Makarov, $1.875.348

 

Die Verlierer des Jahres 2011:

  1. Tom Durrrr Dwan, $-2.474.309
  2. Eugene fishosaurusREX Yanayt, $-1.399.950
  3. kagome kagome, $-1.377.281
  4. cadillac1944, $-1.336.308
  5. Esvedra, $-1.182.259

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare