Satellites zum $1 Million Buy-in „Big One“ der WSOP angekündigt

jonathan duhamel 4
WSOP Champion Jonathan Duhamel.

Falls Sie in Ihrem Bankroll-Strumpf gerade keine Million haben, die dringend weg muss, dann spielen sie doch einfach das günstige $25k Satellite. Es geht aber auch noch billiger.

Alles ist größer in den USA, und kein Jahr darf vergehen ohne Superlative. In diesem Jahr werden wir als mit dem „Big One“ das Live-Turnier mit dem bisher größten Buy-in aller Zeiten verfolgen.

Eigentlich ja ein Unding, aber immerhin kommt auf Bemühen von Guy Laliberté, Chef des Cirque du Soleil und Selfmade-Multimillionär, ein Teil des Geldes der Wohltätigkeitsorganisation „One Drop“ zugute.

Das Turnier soll auch den größten Siegerscheck aller Zeiten generieren. Dieser steht im Moment bei den $12 Mio., die Jamie Gold im Jahr 2006 für seinen Sieg beim WSOP Main Event kassierte.

Mindestens 30 Spieler müssten teilnehmen, um den Rekord zu brechen. Ein erreichbares Ziel, denn es haben sich bereits über 20 Spieler angekündigt.

Weltmeister Jonathan Duhamel ist sich sicher, dass sogar die Obergrenze von 48 Spielern erreicht werden kann:

„Es werden mit Sicherheit über 40 Spieler antreten“, sagte Duhamel während der LA Poker Classics zu PokerListings. „Das bedeutet, dass für den Gewinner eine Menge Geld bereitliegen wird.“

Guy Laliberte
Guy Laliberté.

Würden tatsächlich 48 Spieler teilnehmen, ergäbe sich für den Sieger ein Preisgeld von $16 Mio. Dollar.

Damit würde der Gewinner, unabhängig davon, wer es ist, auf Platz 1 der weltweiten ewigen Geldrangliste springen und sich vor Erik Seidel, Phil Ivey und Daniel Negreanu setzen.

Dafür haben jetzt mehr als 15 Casinos quer durch die USA ein Satellite-Programm aufgelegt. Qualifier werden ab heute Abend u. A. in Los Angeles, Chicago, Philadelphia und Dallas gespielt, und das niedrigste Buy-in liegt bei $65.

Die Qualifier dienen als Feeder-Turniere für das Mega-Satellite, das am 30. Juni in Las Vegas stattfindet und besagte $25.300 Buy-in verlangt.

Das „Big One“ findet während der World Series statt und ist auf den 1.-3. Juli terminiert. Hier finden Sie den kompletten Zeitplan der WSOP 2012.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare