BOM Leaderboard

  • Top 10 TLB
  • Preisgeld
1 LOUIS CARTARIUS €80,000
2 KONRAD ABELA €52,000
3 AMBJORN HAGA €32,000
4 ARTHUR POPOV €23,630
5 Lauri Pesonen €19,000
6 ALESSANDRO DE IOCO €15,000
7 SONNY LA €12,000
8 GUISEPPE POLICHETTI €9,500
9 DANIEL LUCASZ €7,300
10 MARIANO DAQUILA €5,400

PokerListings Battle of Malta 2014

Im vergangenen Jahr brachen wir mit dem Battle of Malta 2013 den Rekord für das größte Turnier, das Malta je gesehen hat.

888 Spieler generierten €430.000 Preispool, aber was noch wichtiger war, war die großartige, freundliche Atmosphäre, hier bei dem europaweit schönsten Low-Buy-in-Turnier des Jahres.

Selbst der Global Poker Index nahm den Battle of Malta in die erweiterte Liste der besten Pokerevents des Jahres auf.

In diesem Jahr setzen wir noch einen drauf. Wir erhöhen den garantierten Preispool von €200.000 auf €500.000, es wird noch mehr und noch größere Partys geben, wir werden erstmals auch ein Grandmaster High Roller Event sehen, und wir haben noch ein paar weitere Ideen.

Die Daten für den Main Event: 6.-9. November. Reservierungen werden bereits angenommen.

Wenn Sie sich einen Platz sichern möchten, senden Sie eine Email an battleofmalta@pokerlistings.com.

Ihre Reservierung ist unverbindlich bis einen Monat vor Turnierbeginn. Bis dahin besteht keine Zahlungspflicht!

Im vergangenen Jahr kamen ambitionierte Hobbyspieler aus ganz Europa nach Malta – ein paar sogar aus Übersee.

Aber es hatten sich auch einige Prominente in das Feld gemogelt: U. A. waren Daniel „jungelman12“ Cates, Sam Holden, Luca Moschitta, Naoya Kihara, Johannes Strassmann und Pierre Neuville mit von der Partie.

Spielen Sie mit beim Battle of Malta 2014. PokerZeit/PokerListings und das Casino Portomaso veranstalten für Sie das Pokerturnier mit Urlaubscharakter unter südlicher Sonne.

 

Neuste BOM Nachrichten

PokerListings Awards Voting geht in die Endphase

PokerListings Awards Voting geht in die Endphase

By PokerListings.de

Für die PokerListings Awards sind 24 Spieler in den drei Kategorien: “Spieler der Zukunft”, “Wertvollster Spieler” und “Bester Dauerbrenner” nominiert. Darunter sind mit Philipp Gruissem, Harry Casagrande und Dinesh Alt auch drei Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum. Das Voting ist nur noch bis zum 31. August geöffnet, also stimmt jetzt für eure Favoriten ab.

Mehr lesen