Aussie Millions - Hansen kickt Ivey aus dem High Roller Event

gus hansen2
Chipleader Gus Hansen.

Und erreicht damit den Finaltisch als Chipleader. Acht Spieler kämpfen noch um den Titel. Phil Ivey verpasste das Finale um einen Platz.

Hansen wird an Tag 2 mit 567.000 Chips und damit dem größten Stack beginnen. In seinem Nacken spürt er jedoch schon den Atem von Joe Hachem, der 538.000 Chips gesammelt hat.

In der letzten Hand des Spieltags floppte Hansen mit 6-7 zwei Paare, die gegen Iveys Paar Achten mit Open ended Straight Draw hielten.

Abgesehen von seinem Auftritt in Macau war Ivey seit dem Black Friday der Turnierszene ferngeblieben. Als er plötzlich seelenruhig in den Turniersaal schlenderte, verursachte das entsprechend einiges Aufsehen.

Leider konnte Ivey, der sehr aktiv spielte, als müsste er sich etwas Rost aus den Pokerscharnieren schütteln, die Geldränge nicht erreichen.

phil ivey2
Phil Ivey.

Gebt Acht!

Hansen und Hachem stehen an der Spitze des kleinen Finalfelds. Nicht alle, die diesen ebenfalls erreichen konnten, hatten wir dort erwartet.

Dan Smith, Mikhail Smirnow, Sorel Mizzi, Tony G., Nam Le und Sam Trickett werden heute ebenfalls wieder in das Titelrennen eingreifen.

Dagegen konnten sich Jason Mercier (10.) und Erik Seidel (11.) nicht für das Finale qualifizieren.

Auch Tony Bloom, Tom Dwan, Dan Shak, Mike Watts und Jonathan Karamilikis mussten der schnellen Struktur Tribut zollen und schieden vorzeitig aus. Später am Tag erwischte es auch Daniel Alaei, Daniel Negreanu, Tobias Reinkemeier, Daniel Cates und JC Tran.

Insgesamt nahmen 22 Spieler an dem Event teil, deutlich weniger als im Vorjahr las 38 antraten.

Nur vier Spieler werden die gut zwei Millionen australische Dollar unter sich aufteilen. Der Gewinner kassiert AUD$1.012.000.

Die Plätz zwei bis vier werden mit $616.000, $330.000 und $242.000 belohnt.

Chipcounts im Finale:

1. Gus Hansen – 567.000
2. Joe Hachem – 538.000
3. Dan Smith – 346.500
4. Mikhail Smirnow – 265.000
5. Sorel Mizzi – 228.500
6. Tony G. – 102.000
7. Nam Le – 79.500
8. Sam Trickett – 73.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare