Tallinn – Start in EPT Saison Nr. 8

ept-trophy

Am Dienstag beginnt in der estnischen Hauptstadt Tallinn die EPT Saison Nr. 8. Fest stehen ebenfalls die weiteren sechs Stopps bis zum Februar. Noch nicht geklärt ist, was aus den Stationen in Wien, Berlin und Saalbach-Hinterglemm wird. Auch die Frage nach der Turnierleitung ist weiterhin offen.

Nach einer wirklichen Pause haben sich die vergangenen sieben Tage seit dem vorläufigen Ende der WSOP 2011 nicht angefühlt. Und nun beginnt sich am Dienstag das Turnierrad schon aufs Neue an zu drehen. Die EPT-Tallinn eröffnet Saison 8 der größten Pokerturnier-Serie Europas.

Im vergangenen Jahr hatten sich immerhin 420 Spieler entschieden, das Buy In von € 4.000 + 250 in der baltischen Hafenstadt  zu entrichten. Am Ende gewann der Norweger Kevin Stani und strich €400.000 ein. Bester Deutscher war Heinz Kamutzki auf Platz 28.

In Tallinn erwarten die Spieler einige Neuerungen. So gibt es ein €10.000 Highroller Event, bei dem ein einmaliger Reload erlaubt ist. Auch im weiteren Verlauf  der Saison Nummer 8 hat sich einiges verändert. Wien und Vilamoura wurden bisher nicht berücksichtigt. Die EPT San Remo wird dafür schon im Oktober statt wie sonst im Frühjahr ausgetragen.

Unklar ist, was mit der EPT Berlin und dem Snowfest passiert. Allerdings spricht vieles dafür, dass der Pokertross dieses Jahr nicht nach Saalbach-Hinterglemm zieht. Die Kosten für Hotel + Verpflegung waren für die Spieler immens. PokerStars sucht deshalb nach einer deutlich billigeren Variante in Frankreich.

Ebenfalls unklar ist nach wie vor, wer die Turnierleitung bei den EPT-Events übernimmt. Nach dem Abschied von Thomas Kremser und seinem Team bleibt diese Position vorerst vakant.

Ob mit oder ohne Kremser, im Swissotel zu Tallinn rollen ab Dienstag auf jeden Fall die Chips. Bis zum Wochenende kann man sich noch online bei PokerStars für den Main Event qualifizieren. Auch die Satellites für die nachfolgenden Events in Barcelona und London werden bereits ausgespielt.

Die ersten Stationen der neuen Saison:

  • EPT TALLINN, Estland, Aug, 2 - 7, 2011, €4.000 + 250, Cap 600
  • EPT BARCELONA, Spanien, Aug 27–Sep 1, 2011, €5.000 + 300, Cap: 1.000
  • EPT LONDON, UK, Sep 30–Oct 6, 2011, £5.000 + 250, Cap: 1.000
  • EPT SAN REMO, Italien, Okt 21 - 27, 2011, €4.600 + 300, Cap: 800
  • EPT PRAGUE, Tschechien, Dez 5 – 10, 2011, €5.000 + 300, Cap: 700
  • EPT PCA, Bahamas, Jan 5 – 15, 2012, $10.000 + 300, Cap: 1.600
  • EPT DEAUVILLE, Frankreich, Jan 31 - Feb 6, 2012, €5.000 + 300, Cap: 1.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare