Alexander Jung gewinnt PartyPoker Million

Für die deutschen Teilnehmer lief alles nach Plan. Drei schafften es auf den Final-Table und hatten damit die Chance auf das große Geld.

Im Heads-up sicherte sich dann Alexander Jung gegen seinen Landsmann Dominik Stopka den Turniersieg. Das macht für beide Pokerspieler ein Preisgeld von über $600.000. Über die Hälfte des Preispools von PartyPoker Million gehen damit an die deutschen Vertreter.

Auch nicht zu vernachlässigen ist die Leistung von Johannes Strassman. Er beendete das Turnier als Siebter und komplettiert den deutschen Triumph. Lange Zeit hatte er sogar Aussichten auf einen Platz unter den Top 5. Als er jedoch mit zwei Dreien All-In ging, war das Glück nicht auf seiner Seite. Raymon Estall callte mit (Ass, 6) und lag zunächst hinten. Als das Bord dann aber zwei Sechsen zeigte, war der Abend für Strassmann gelaufen Er musste sich dann mit $47.770 trösten.

Was war eigentlich aus den anderen deutschen Teilnehmern geworden? Fredrik "FiSheYe" Keitel verpasste den Sprung auf den Final-Table knapp. Als viertbester Deutsche verabschiedete er sich auf dem elften Platz - zwei Plätze zu früh! Dies machte für ihn $17.250. Florian Langmann verabschiedete sich als Fünfzehnter. Diese Leistung wurde mit $13.270 prämiert.

Und die Gewinner? Zunächst ging Stopka mit einem deutlichen Chip-Lead an den Final-Table. Dicht gefolgt wurde er von Jung, der lediglich 1000 Chips weniger gesammelt hatte. Beide spielten ein gutes Turnier und Jung erwies sich als echter „Rausschmeißer". Erst schickte er Raymond Estall an die Rail, im Anschluss folgten ihm Mika Paasonen und Cory Albertson. Im Heads-Up setzte er dann auch seinen Landsmann Stopka außer Gefecht. Jung zeigte (Bube, 7) und Stopka (Ass, 9). Das Bord spielte Jung dann in die Karten. (3, Dame, 7, 5, 6) folgten und damit auch der Sieg.

Die Top 8 im Überblick:

Platz Name Preisgeld
1. Alexander Jung (Deutschland) $358.280
2. Dominik Stopka (Deutschland) $285.583
3. Cory Albertson $159.235
4. Mika Paasonen $119.425
5. Raymond Estall $92.883
6. Andreas Jorbeck $67.675
7. Johannes Strassman (Deutschland) $47.770
8. Peter Steinlesberger $31.845
9. Kenneth Gregersen $21.230

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare