WSOP: schon elf Rekorde 2011

wsop chip

Die Hälfte der WSOP ist rum und man kann sagen die Auswirkungen des Black Friday sind an der Series abgeperlt wie Wassertropfen an einer Teflon-Oberfläche. Im Rio-Casino purzeln die Weltrekorde im Tagestakt.

Neun der 17 größten Live-Turniere aller Zeiten wurden in den vergangenen drei Wochen gespielt, darunter das größte Live-PLO-Tournament in der Pokergeschichte. Ebenfalls rekordverdächtig: die Action an den Cash Game-Tischen.

Die Halbzeit ist eignet sich hervorragend für eine erste Bestandsaufnahme. Und hinsichtlich der WSOP fällt diese mehr als erfreulich aus. Selten hatte eine World Series so viele Rekorde zu verzeichnen wie in diesem Jahr.

Nach 30 Events ist die Gesamt-Teilnehmerzahl mit 33.173 Spielern gegenüber dem Vorjahr um 11,7% gestiegen. Die Preispools haben $55.883.060 erreicht, das entspricht einem Zuwachs von 8,6%.

Aber nicht nur das, insgesamt wurden in den vergangenen Wochen schon elf Alltime-Rekorde der WSOP gebrochen:

1. Der größte Heads Up-Turnier-Preispool aller Zeiten  ($3.040.000) – Event 2
2. Das größte Omaha Hi/Lo-Split-Turnier aller Zeiten (925 Teilnehmer) – Event 3
3. Das größte Live-Six Handed-Turnier aller Zeiten (1.920 Teilnehmer) – Event 10
4. Der größte Deuce to Seven Turnier-Preispool aller Zeiten ($1.184.400) – Event 16
5. Die meisten Spieler an Tag 1A bei einem Live $1.500 NLHE Turnier (3.157) – Event 18
6. Die meisten Spieler an Tag 1A bei einem Live $1.000 NLHE-Turnier (3.175) – Event 20
7. Die größten Felder nach dem 2. Starttag (zusammen 6.332) – Event 18 und Event 20
8. Das größte Live PLO-Turnier in der Geschichte des Poker (1.071 Spieler) – Event 22
9. Das größte Live Mixed Game -Turnier aller Zeiten (489 Teilnehmer) – Event 23
10. Das größte jemals gespielte Senioren-Turnier  (3.752 Spieler) – Event 30
11. Die meisten First Day-Player in einem Live $1.000 NLHE-Turnier aller Zeiten - (bricht
     den Rekord aus Event 20) – Event 30

Diese Teilnehmerzahlen- und Preispool-Rekorde setzen einen Trend fort, der schon 2010 bejubelt wurde. Seit 2003 wächst die WSOP Jahr für Jahr um fast 20%.

Ein wirklich erfreulicher Freitag - ein Happy Friday für die Pokerwelt sozusagen - war der vergangene am 18. Juni. 5946 Spieler gingen in verschiedensten Events innerhalb des Rio an ihre Tische. So viele wie noch nie in der Geschichte des Live-Poker. 408 Pokertische mussten dafür bereitgestellt werden. Auch das ist ein weltweiter Rekord.

Doch nicht nur die WSOP selbst, sondern auch die Action drumherum produziert gerade Spitzenwerte wie am Fließband. Die Frequenz der Cash Games im Rio, plus Anzahl der Mega-Satellites, Single-Table-Satellites und Deepstack-Turniere ist gegenüber 2010 um satte 45% gestiegen.

Hinsichtlich der Cash Games gerät das Rio mehr und mehr an die Grenzen seiner Kapazitäten. An 96 Tischen werden zwischen $1/$2 und $1000/$2000 alle möglichen Levels gespielt. Alleine Pot Limit Omaha wird an 20 vollen Tischen angeboten. Auch das ist rekordverdächtig.

Die zweite und dritte Woche haben in den einzelnen Events folgende Teilnehmerzahlen generiert (Veränderung zum Vorjahr 2010 in Prozent):

Event 22 ($1.500 PLO) – 1.071 Spieler (2010 – 885 Spieler) – + 21%
Event 23 ($2.500 Eight-Game) – 489 Spieler (2010 – 452 Spieler) -  +8,2%
Event 24 ($5.000 NLHE shootout) – 387 Spieler (2010 – 358 Spieler) -  +8,1%
Event 25 ($1.500 Seven-Card Stud 8 or better) – 606 Spieler (2010 – 644 Spieler) - -6.3%
Event 26 ($2.500 Six-handed NLHE) – 1.378 Spieler (2010 – 1.245 Spieler) - +10,7 %
Event 27 ($10.000 Limit hold’em Holdem) – 152 Spieler (2010 – 171 Spieler - -12,5 %
Event 28 ($1.500 NLHE) – 2.500 Spieler (2010 – 2.092 Spieler – +19,5%
Event 29 ($2.500 Six-handed 10-game mixed) – 431 Spieler  – 2011 neu
Event 30 ($1.000 Senioren NLHE) – 3.752 Spieler (2010 – 3.142 Spieler) - +19,4 %
Event 31 ($3.000 PLO) – 685 Spieler – 2011 neu
Event 32 ($1.500 NLHE) – 2.828 Spieler (2010 – 2.563 Spieler – +10,3 %
Event 33 ($10.000 Seven-Card Stud 8-or-better) – 168 Spieler (2010 – 170 Spieler) – -1,2% Event 34 ($1.000 NLHE) – 3.144 Spieler (2010 – 3.289 Spieler) - -4,4 %
Event 35 ($5.000 Six-handed PLO) – 507 Spieler – 2011 neu

Folgende Nationen haben bisher Bracelets gewonnen:

  • USA (22)
  • Kanada (4)
  • Großbritannien (3)
  • Frankreich (2)
  • Russland (1)
  • Ukraine (1)

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare