High Stakes Wochenbilanz – Upswing, Downswing, Blomswing

viktor blom isildur online
Blom schwingt anders.

Seinen wohl härtesten Downswing der Karriere hatte Viktor Blom in den vergangenen Wochen stoppen können und mit einem außergewöhnlich lukrativen Upswing gekontert. Doch jetzt schwang das Pendel wieder zurück und reißt allein in den vergangenen sieben Tagen ein Loch von einer Million Dollar in die Bankroll des Schweden.

Größter Profiteur der vergangenen Woche war FLO8-Spezialist SallyWoo und auch Niklas Heinecker war wieder von der Sonne beschienen. Der Deutsche hat nun erstmals die $4-Mio.-Dollar-Gewinnmarke überschritten und enteilt der Konkurrenz immer weiter.

Oft meldet sich Viktor Blom nicht zu Wort. Allerdings wird die Konkurrenz wohl die Ohren aufgesperrt haben, als er vergangene Woche, die für ihn besten PLO und NLHE-Onlinespieler benannte.

Den Deutschen SanIker krönte er zum besten NLHE Heads-Up-Spieler und Phil Galfond zum besten PLO-Spieler. Auf Beide stieß er in der vergangenen Woche nicht. Ordentlich Prügel gab es aber trotzdem.

Und zwar am Montag zunächst von dem, der ihn in der Jahresbilanz bereits mit eindrucksvollem Abstand hinter sich gelassen hat und rein nach Zahlen beste Online-Spieler des Jahres ist: Niklas Heinecker.

saniker
Laut Blom ist der Deutsche SanIker zurzeit die Nr. 1.

Der 29-Jährige Hamburger hat sich seit neuestem auf die 2-7 Triple Draw-Spiele eingeschossen und dem Schweden im Laufe der Woche um die $250k abgenommen.

Auch Andere taten sich gütlich am langsam wieder in den roten Bereich swingenden Blom und so hat der nun ein Wochenminus von fast einer Million Dollar zu verzeichnen und ist damit, mit Abstand größter Loser der vergangenen sieben Tage.

Auf der anderen Seite der Bilanz hat mal wieder SallyWoo eine Woche erfolgreich abschließen können. SallyWoo bildet zusammen mit Kumpel Kyle KPR16 Ray ein Zweimann-Armee, die vor allem die FLO8-Tische kontrolliert.

Lediglich Gus Hansen und Viktor Blom wagen sich zuweilen auf das Gebiet der beiden Spezialisten und holen sich ihre manchmal recht kostspieligen Lektionen.

Die Woche beschließt der Amerikaner, mit der ungeklärten Identität mit einem Gewinn von $460k, wobei die beiden Skandinavier daran nicht unerheblichen Anteil hatten.

So geschah es auch, dass der Däne Gus Hansen in der vergangenen Woche gleich drei Tage hintereinander finanziell erfolgreichster Online-Highroller war und trotzdem wieder in den Loser Top 5 auftaucht. 7,5 Millionen Dollar Jahres-Verlust stehen für den 39-Jährigen mittlerweile zu Buche. Die epische 8-Millionen-Marke ist damit nicht mehr weit.

In die finanziell lukrativste Hand der Woche waren das zweite Mal hintereinander Denoking und bbvisbadforme verwickelt. Das Spiel hieß NLHE die Limits waren wieder $300/$600 und die Kontrahenten trafen heads up aufeinander.

Allerdings ging es dieses Mal schon preflop ordentlich zur Sache und nach einer 4-Bet von bbvisbadforme lagen bereits $64k in der Mitte. Der Flop kam mit

     

herunter und nachdem bbvisbadforme $24k angespielt hatte, machte Denoking dem treiben ein Ende und schob seine verbliebenen $153k zum All In in die Mitte. Und das war die Situation nach dem Showdown:

Denoking:    

bbvisbadforme:    

Beide Kontrahenten waren mit eher mittelmäßigen Händen peflop volles Risiko gegangen und hatten auf dem Flop Ausbaufähiges vorgefunden.

Noch lag der initial aggressor bbvisbadforme vorn, aber Denoking hatte zahllose Draws, um die Hand noch für sich zu entscheiden.

Bei der ersten Ziehung beschenkte Fortuna bbvisbadforme mit

Turn   --- River  

zum Full House, aber beim zweiten gedealten Board war Denoking der Glückliche und fand mit

Turn   --- River  

die richtigen Karten zum besseren Two Pair.

Am Ende wurde der Pot in Höhe von $311k gesplittet.

Hier noch die aufschlussreichen Zahlen in Tabellenform:

niklas heinecker winner asia millions
Unaufhaltbar: Niklas Heinecker.

Die Gewinner der Woche:

  1. SallyWoo, $457.214
  2. Alexander PostflopAction Kostritsyn, $415.842
  3. Ben Bttech86 Tollerene, $357.126
  4. Niklas Ragen70 Heinecker, $346.065
  5. no_Ola, $260.139

Die Verlierer der Woche:

  1. Viktor Isildur1 Blom, $-949.979
  2. Douglas WCGRider Polk (FT), $-313.120
  3. Gus Hansen, $-231.420
  4. Kagome Kagome, $-193.368
  5. Douglas WCG|Rider Polk (PS), $-179.730

Die Gewinner 2013:

  1. Niklas ragen70 Heinecker, $4.218.534
  2. Ben Bttech86 Tollerene, $3.087.902
  3. Viktor Isildur1 Blom, $2.374.966
  4. Alexander IReadYrSoul Millar, $2.102.073
  5. Hac trex313 Dang, $1.884.132

Die Verlierer 2013:

  1. Gus Hansen, $-7.567.213
  2. Samrostan, $-4.409.927
  3. MalACEsia, $-3.773.524
  4. Phil Polarizing Ivey, $-2.433.773
  5. Mikael punting-peddler Thuritz, $-1.567.657

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare