888poker wird 2016 wieder Hauptsponsor der WSOP

sponsor official

Der Sponsor des amtierenden Weltmeisters Joe McKeehen ist der einzige Anbieter von Satellites für den WSOP Main Event.

Joe McKeehen war einer von 128 Spielern, die im letzten Jahr im WSOP Main Event 888poker unterstützt haben, und er trägt auch weiterhin das schwarzblaue Emblem des zweitgrößten Pokerraums im Internet.

Es ist daher keine große Überraschung, dass 888poker in diesem Jahr wieder die Führungsrolle unter den Sponsoren der WSOP einnimmt.

Es hat sich viel geändert in den letzten zehn Jahren. Heute ist 888poker das Markenzeichen der World Series geworden.

Es ist auch der einzige Online-Pokerraum, der in diesem Jahr offizielle Satellites anbietet.

Die einzigen WSOP Satellites im Netz

Wenn Sie am großartigsten Pokerturnier der Welt teilnehmen wollen, können Sie sich ihren Weg durch das Steps-System von 888poker bahnen.

Es ist ein steiniger Weg, und er ist umso schwieriger, je niedriger Sie Ihr Einstiegslevel wählen.

Dafür haben Sie natürlich auch die Chance, für nur einen Cent in dem Rennen um die Preispakete mitzumischen.

Dass das wirklich funktioniert, beweist der Fall von Tommy Yates. Der Engländer hat nicht nur das Glück, auf Rhodos zu leben, sondern kämpfte sich auch mit nur einem Cent Einsatz in das Online-Finale.

Er gewann nicht nur das Preispaket, sondern erreichte sogar die Geldränge und kassierte fast 20.000 Dollar. Was das wohl für ein ROI ist? Rechnen Sie’s selbst aus.

888poker - Markenbotschafter der WSOP

Im vergangenen Jahr schickte 888poker 128 Spieler zum Main Event, und am Ende gewann bekanntlich Joe McKeehen.

In diesem Jahr wird es sogar ein Bracelet-Event geben, das direkt auf 888poker zugeschnitten ist.

Der Name wird zwar nicht genannt, aber das Buy-in beträgt $888, das Turnier heißt „Crazy Eights 8-handed“ und der Gewinner erhält garantierte $888.888. Ein subtiler, aber recht eindeutiger Hinweis.

Das Logo von 888poker wird während der Ausstrahlung des Main Events ständig präsent sein.

Ty Stewart on WSOP 2015 Main Event Day 1A3
Ty Stewart.

Außerdem unterstützt 888poker eine Reihe von Fernsehsendern in den größten Märkten außerhalb der USA.

WSOP Executive Director Ty Stewart kommentierte:

“888 ist ein wichtiges Mitglied der WSOP-Familie, und das gilt sowohl in den USA als auch international.

Wir freuen uns über das Engagement von 888poker inklusive verschiedenster top-Werbeaktionen und Anreize für die Spieler.“

Die WSOP ist wohl gerade ein bisschen schwarzblau geworden.

Die World Series of Poker 2016 beginnt am 31. Mai und endet am 18. Juli. Dazu kommen natürlich die November Nine.

Der Main Event startet am 9. Juli. In diesem Jahr erhält jeder Spieler 50.000 Chips, und das bei weiterhin zwei Stunden Leveldauer.

Hier können Sie Ihren Account bei 888poker anlegen.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare