888Live Marbella – Poker und Sonne satt an der Costa del Sol

888Live Marbella

Sonne, Strand und Meer erwartet die Teilnehmer beim nächsten Tourstopp von 888Live. Es geht nach Marbella an die Costa del Sol. Neben einem garantierten Preispool von $50.000 und zahlreichen Sonderpreisen gibt es nach einem langen Winter die willkommene Möglichkeit das Ganze mit einem Kurzurlaub zu verbinden und endlich wieder Sonne zu tanken.

Eckdaten 888Live Marbella

Datum: 8. - 12. April

Buy-In: $550, 1 Rebuy ist möglich

Garantierter Preispool: $50.000

Von den Alpen nach Andalusien

Wie vielseitig die Turnierserie von 888 ist, zeigt ein Blick auf die beiden aktuellsten Stopps. Während die Tour im Januar noch im Wintersportparadies Seefeld Halt machte und zum Skifahren einlud, steht dieses Mal Sonne, Meer und Strand auf dem Programm.

Costa del Sol
An der Costa del Sol warten endlose Strände und Sonne satt auf die Teilnehmer.

Vom 8. bis zum 12. April geht es nämlich in Marbella an der Costa del Sol weiter. Wie immer hat man beim Main Event die Möglichkeit für ein kleines Buy-In von $550 um einen großen, garantierten Preispool in Höhe von $50.000 zu spielen.

Die Region Andalusien ist bekannt für ihre vielfältigen kulturellen Einflüsse, endlose Strände und hervorragendes Essen wie z.B. die Gazpacho oder der köstliche Jamón Iberico. Auch Tapas, die traditionellen spanischen Snacks, stammen von hier.

Außerdem beherbergt die Region einige der besten Golfplätze und Tauchgründe Spaniens und Marbella ist für seine legendären Parties bekannt. So wird auch abseits der Pokertische einiges geboten sein.

Günstige Satellites und Qualifier

Marbella Nightlife
Das Nightlife in Marbella ist absolut legendär.

Wem das dennoch zu viel sein sollte, der hat die Möglichkeit sich über eines der zahlreichen Satellites schon ab nur einem Cent zu qualifizieren!

Die Satellites findet ihr in der Lobby unter “Tournaments” > “Live Events”.

Alle Satellites führen in den Main Qualifier, der jeden Donnerstag und Sonntag jeweils um 22.09 Uhr MEZ stattfindet.

Sofia Lövgren
Auch auf die bildhübsche Schwedin Sofia Lövgren wird eine Bounty ausgesetzt sein.

In diesen kann man sich selbstverständlich auch direkt für $160 einkaufen und es ist ein Preispaket im Wert von $2.000 garantiert. Dieses umfasst sowohl das Buy-In, als auch vier Übernachtungen im Luxushotel und $500 für Reisekosten.

Zahlreiche Side Events und Sonderpreise

Doch damit nicht genug, denn jeder, der beim Main Event vor dem Geld ausscheidet, bekommt beim $5.000 Bounty Freeroll eine zweite Chance. Außerdem gibt es natürlich zahlreiche Side Events.

Darüber hinaus sind auf die 888 Pros, wie zum Beispiel die bildhübsche Schwedin Sofia Lövgren, lukrative Bounties ausgesetzt, die vom Turnierdirektor erst vor Beginn des jeweiligen Tages bekannt gegeben werden, um die Spannung zu erhöhen.

Auch diejenigen Spieler, die das erste Full House bestehend aus Achten “8s full” oder den ersten Royal Flush beim Main Event haben, genauso wie die beiden Bubble Boys des Main und Bounty Events bekommen einen Sonderpreis.

Einen kleinen Vorgeschmack, was euch in Marbella erwartet, bekommt ihr hier:

Der Gewinner des Main Events erhält übrigens ein Ticket für den nächsten Tourstopp obendrauf. Dieser wird vom 26. bis 28. September im wunderschönen Tallinn über die Bühne gehen.

Parallel zur 888Live läuft mit der 888 Live Local Series übrigens eine weitere Low-Buy-In-Turnierserie, die sich vor allem an alle Hobby- und Freizeitspieler richtet. Der nächste deutschsprachige Tourstopp findet vom 24. bis 26. April im Poker Royale in Wiener Neustadt statt.

Mehr über 888

Jetzt bei 888 registrieren

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare